Circle of Life

Kolumnen

Glück und Pech. Freude und Trauer. Kommen und Gehen. Leben und Tod. All das liegt manchmal so nah beieinander, dass einem die Grenzen weich, porös – ja gar fragil vorkommen.

Beherrschte das pure Glück das Befinden [Happiness und so], so kann das von einer auf die andere Sekunde völlig anders sein. Oftmals liegen nur Millisekunden dazwischen. Diese Dimension, diese Vergänglichkeit stimmt mich nachdenklich…