Unknown. Heros.

Musik

We are the sons and daughters of all the freedom fighters.
And there are still many rivers to cross.
Hands in the air, screaming loud and clear for freedom, justice and equality.
There is no black or white, there is only right and wrong.
We are unknown heros, we are flesh and we are blood.
We are the great future.
We need to get back to the joy of living.
We are five fingers of an empty hand.
But together, we can also be the fist.
Sometimes change can be as simple as two hands reaching for one another.
Clap your hands.

#word ❤

Flut im Herz.

Inspiration, Musik

Manchmal bin ich geneigt, ja förmlich gezwungen, mir Dinge in meinem Kopf vorzustellen. Innen drin. So richtig schöne Dinge wie tiefblaue Ozeane, kristallweißen Pulverschnee, die Sonne, den Wind oder das Gefühl von Sand unter den nackten Füßen. Oder Liebe. Solche Dinge halt. Dann herrscht wieder Flut im Herzen und Ebbe im Kopf. Denn zuweilen, eher zu oft als zu selten, muss man der Realität auch mal entfliehen. Alle Fenster öffnen und kräftig durchlüften. Um zu erkennen, was denn nun wirklich real ist.

Happy Weekend ❤

 

Sonntags.

Inspiration, Musik

Wenn die Blätter lautlos von den Bäumen fallen und das Rascheln unter den Füßen unerträglich wird, wenn der Nebel mit dem Morgengrauen konkurriert, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, dann kehrt mit dem kühlen Wind auch immer ein bisschen Melancholie ein, im Herzen.

Es ist die Veränderung, die die Natur durchlebt und die leise Vorahnung, dass mit dem ersten Schnee auch immer etwas Salz in alte Wunden gestreut wird. Die Sehnsucht nach Wärme, auch wenn die Kälte noch nicht wirklich zu spüren ist. Das unstete Flackern der Kerze, die dampfende Tasse Tee, die die Gedanken zu vernebeln scheint. Das Gefühl weinen zu wollen, obwohl die Sonne scheint.

The good. The bad.

Musik

When a good man and a good woman
Can’t find the good in each other
Then a good man and a good woman
Will bring out the worst in the other
The bad in each other“

#samstagsmusi

Musik

Samstage sind mir ja so mit die Liebsten. Blinzeln, nochmal umdrehen. Wieder blinzlen. Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee, Sonne auf der Nasenspitze und ein lauwarmes Croissant in der Hand. Und zwar zeitgleich. Herrlicher Altweibersommer-Tag. Weekendfeeling deluxe. Kopf aus. Herz an. Hach, Herbst – so mag ich dich ❤

 

weekend

 

Vinyl.

Musik

Langsam ziehe ich das gepresste Plastik aus der weißen Hülle. Meine Fingerspitzen gleiten behutsam über die feinen Rillen auf der schwarzen Scheibe. Wie schön Plastik sein kann, denke ich mir und schalte den Plattenspieler ein. Lautlos dreht sich das Vinyl im Kreis – ein Moment der Ruhe. Sanftes Knistern konkurriert mit dem Kribbeln im Bauch. Vorfreude. Gleich gibt’s was auf die Ohren. Zurücklehen. Ausatmen. Genießen.

Hach, was gibt es Schöneres als einen verregneten Tag im Bett zu verbringen und eine neue Platte zu hören. Am liebsten mit dir. ❤

vinyl

Vinyl Love

 

© themagnoliablossom

Love, peace & music

Inspiration, Musik

Ganz ehrlich, im Grunde ist das doch alles was wir wirklich brauchen, oder? Deshalb habe ich mich heute von der Sonne küssen lassen, mit Wind im Haar und Musik auf den Ohren. Das volle Programm! Verdammt romantisch!

love & peace

Gedanklich habe ich mich nach Kalifornien gebeamt, genauer gesagt nach Indio, wo gerade das Coachella stattfindet. Love, peace & music und so. Hach! ❤

 

 

Hört ihr´s auch…

Inspiration, Musik

… das Zwitschern der Vögel, morgens, wenn es ganz langsam wieder früher heller wird?

Spürt ihr auch die Sonne, die ihre warmen Strahlen immer großzügiger verteilt?

Spürt ihr die Wärme auf dem sonnenhungrigen Gesicht und das Kitzeln in der Nase?

Riecht ihr auch diesen unvergleichlichen Duft? Er liegt in der Luft!

Fühlt ihr die Wärme im Herzen, die sich langsam im ganzen Körper ausbreitet? Mein liebster Freund ist auf dem Weg. Bald ist er da. Ich kann ihn kaum erwarten. Den Frühling!

Fühlt ihr´s auch?


Here comes the sun


So ganz ungeachtet möchte ich den Winter aber auch nicht verabschieden. Denn, ganz manchmal, so wie an jenem Tag im Januar mit gaaaanz viel Sonne – ist er gar nicht mal so übel, der Winter.

Isar

Lovely Isar

 

 

Happy Weekend ❤

 

© themagnoliablossom